• 1
  • 2
  • 3

DIGITAL SIGNAGE

Der Begriff Digital Signage (dt.: Digitale Beschilderung) umschreibt den Einsatz digitaler Medieninhalte bei Werbe- und Informationssystemen wie elektronische Plakate, elektronische Verkehrsschilder, Werbung in Geschäften (Instore Marketing), digitale Türbeschilderung oder Großbildprojektionen.

Der Begriff „Digital Signage“ ist sehr dehnbar und nicht konkret definiert. Selbst im Großformatdruck der digitalen Druckindustrie spricht man häufig von Digital Signage. Daten werden digital aufbereitet, für den Work Flow kalibriert und/oder audiovisualisiert.

Fazit: „Digital Signage“ = vernetzte (audio-)visuelle und digitalisierte Informationen, deren Inhalte, auch Content genannt, immer mittels eines Programms manuell oder automatisch eingespeist oder aktualisiert werden können. 

Quelle Wikipedia

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisiertem Inhalt und Werbung verwendet.